Projekttage der 4. HLW: vom Prager Fenstersturz zum Prager Frühling

Von 25. bis 28. Juni erkunden die Schülerinnen der 4. HLW gemeinsam mit Klassenvorstand Mag. Gabriele Unterberger und dem Historiker Mag. Dr. Michael Kurz die Hauptstadt Tschechiens.

Städtebauliche und historische Highlights dieser Reise sind die Besichtigung des Hradschins, des Wenzelsplatzes, des Altstädter Rings, des Veitsdoms, des jüdischen Friedhofs und noch vieles mehr. Geplant ist auch eine Moldaurundfahrt; mit dem Besuch des Nationaltheaters und des Stadtmuseums kommt auch das Kultur- und Sightseeingprogramm nicht zu kurz.