Projekttage der 3. FSB in Prag

()

Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse der Fachschule für Sozialberufe verbringen drei interessante Tage in Prag.

Von 3. bis 6. Oktober 2017 erkunden die Schülerinnen und Schüler der 3. FSB gemeinsam mit ihrem Klassenvorstand, DGKP Maria Hutter, und Mag. Brigitte Schwarz-Poszvek die geschichtsträchtige Hauptstadt Tschechiens. Die Besichtigung der Altstadt, des jüdischen Viertels und des Hradschins gehören dabei genauso zum Programm wie eine Moldauschifffahrt, der Besuch des Schwarzen Theaters und des Veitsdoms. Die Schulgemeinschaft wünscht eine gute Reise und viele interessante Eindrücke.