A Christmas Carol

()

Englisches Theater am Donnerstag, 13.12.2018, im Lehartheater für die 3. und 4. Jahrgänge der "Höheren" sowie den 1. AUL und die 2. und 3. Klasse FSB. Beginn der Vorstellung ist 09:0 Uhr; Abmarsch von der Schule um 09:30 Uhr.

Der etwas ältere Geschäftsmann Ebenezer Scrooge lebt im London der 1840er Jahre, er ist geizig und gefühlskalt gegenüber anderen Menschen. Die Weihnachtszeit sieht er als puren Humbug an. Sein fleißiger Angestellter Bob Cratchit bittet Scrooge um einen freien Tag, um Weihnachten mit seiner Familie zu feiern. Doch Scrooge lässt ihn nur ungern gehen. In der Nacht vor dem Weihnachtstag erhält Scrooge Besuch vom Geist seines toten Geschäftspartners Jacob Marley, welcher ebenso geizig war wie Scrooge selbst es ist. Jacob Marley muss als Strafe noch im Tod schwere Ketten mit sich herumschleppen, die er sich durch seine Lebensweise selbst geschmiedet hat. Jacob kommt, um Ebenezer zu warnen und ihm zu zeigen, welche Zukunft ihm bevorstünde, wenn er sich nicht ändert...

Das Stück beruht auf der 1843 veröffentlichten Erzählung A Christmas Carol von Charles Dickens.